MEINE BLOG POSTS

BELIEBTE POSTS

Card image cap

Erfolgsstory ZF Friedrichshafen

Vor Kurzem hatte ich das Vergnügen, an der Podcast-Episode #53 von "Gewinne Zukunft" mit Zackes Brustik teilzunehmen, in der wir gemeinsam mit Herrn Matthias Greb, technischer Leiter ZF Schweinfurt, über unser gemeinsames Projekt, die dazugehörigen Herausforderungen und relevante Erfolgsfaktoren gesprochen haben.

Mehr lesen →
Card image cap

Das Duale System Deutschland

Das Duale System Deutschland (DSD) spielt eine zentrale Rolle im deutschen Abfallmanagement und ist ein privatwirtschaftlich organisiertes Entsorgungssystem, das parallel zum öffentlichen Entsorgungssystem der Kommunen existiert. Es wurde 1991 mit der Verpackungsverordnung eingeführt, um die steigenden Mengen an Verpackungsabfällen effizient zu bewältigen. Seit 2019 bildet das Verpackungsgesetz die gesetzliche Grundlage, welches höhere ökologische Standards und Recyclingquoten festlegt.

Mehr lesen →
Card image cap

Biobasierte Kunststoffe: Eine umweltfreundliche Alternative mit Herausforderungen

Biokunststoffe sind eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden können und teilweise biologisch abbaubar sind. Ihre Recyclingfähigkeit und Entsorgung stellen jedoch eine komplexe Herausforderung dar, die es zu bewältigen gilt, um ihre Vorteile vollständig zu realisieren.

Mehr lesen →
Card image cap

Altglas: Nachhaltige Glasproduktion und Recycling I Bild von pix24 auf Pixabay

Altglas ist ein zentraler Bestandteil der modernen Kreislaufwirtschaft. Die Wiederverwertung von Glasabfällen spielt eine bedeutende Rolle bei der Reduzierung von Energieverbrauch und CO2-Emissionen in der Glasindustrie. Doch wie funktioniert der Prozess der Glasherstellung und welche Rolle spielt Altglas dabei? In diesem Blogpost erfahren Sie alles Wissenswerte über die Herstellung, Verwendung und das Recycling von Glas.

Mehr lesen →
Card image cap

PPK - die Bedeutung des Papierrecyclings

Papier, Pappe und Karton (PPK) sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Ob in Form von Büchern, Zeitungen, Verpackungen oder Hygienepapieren – Sie nutzen PPK in vielen Bereichen. Seit den 1950er Jahren hat sich die weltweite PPK-Produktion auf über 400 Millionen Tonnen pro Jahr mehr als verachtfacht. In Deutschland stieg der Verbrauch von 30 kg pro Person (1950) auf 225 bis 250 kg in den letzten Jahren. Diese Entwicklung zeigt, wie stark unser Papierkonsum trotz Digitalisierung und papierlosem Büro weiterhin ist. Besonders der Onlinehandel trägt zu diesem Anstieg bei, da immer mehr Verpackungen benötigt werden

Mehr lesen →
Card image cap

Bioabfälle: Das ungenutzte Potenzial und Wege zur besseren Verwertung

Derzeit werden nur 5,6 Millionen Tonnen Bioabfälle über die Biotonne gesammelt, obwohl das Potenzial viel höher ist. Stattdessen landet zu viel im Restmüll: Knapp 40 Prozent des Inhalts einer durchschnittlichen Restmülltonne sind Bioabfälle. Diese werden nicht vergärt und kompostiert, sondern enden in der Müllverbrennung – eine enorme Ressourcenverschwendung.

Mehr lesen →
Card image cap

Das Entsorgungskonzept

Die Basis für ein funktionierendes, nachhaltiges und effizientes Abfallmanagement in einem Betrieb ist ein holistisches Entsorgungskonzept für das innerbetriebliche Abfallmanagement. Nachfolgend wird beschrieben, worauf es wirklich ankommt.

Mehr lesen →
Card image cap

Sauber und Sortenrein: Der Schlüssel zu funktionierendem Recycling

Ein entscheidender Faktor für Recyclingverfahren ist die Reinheit und Sauberkeit der aufzubereitenden Abfälle. Denn Verunreinigungen (das Zusammenmischen verschiedener Materialien) und Verschmutzungen können den Recyclingprozess erheblich beeinträchtigen und letztendlich zu einem Downcycling führen. Bild von Frank Wittlich auf Pixabay

Mehr lesen →
Card image cap

Ein Plädoyer für die Akzeptanz der Abfallhierarchie!

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Warum die Einhaltung der des §6 KrWG so wichtig ist.

Mehr lesen →
Card image cap

Abfallbeauftragter vs. Abfallmanager

Klärung einer wichtigen Verantwortung Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Mehr lesen →
Card image cap

ERFOLGSSTORY DÄTWYLER IT - Wie die konsequente Umsetzung der GewAbfV zum Erfolg führt

Die GewAbfV wurde so konzipiert, dass Abfälle in bestmöglicher Qualität der Kreislaufwirtschaft erhalten bleiben. Das Beispiel der Dätwyler IT Infra GmbH zeigt, warum es Sinn macht in Nachhaltigkeit zu investieren.

Mehr lesen →
Card image cap

Umsetzung GewAbfV (Gewerbeabfallverordnung)

Die richtige Entsorgung von Abfällen ist eine zentrale Säule einer nachhaltigen Umweltstrategie. Besonders in gewerblichen Betrieben und Unternehmen sind klare Vorgaben zur Verwertung und Vorbehandlung von Abfällen unerlässlich. Die Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Deutschland regelt diese Anforderungen uum eine hochwertige Verwertung von Gewerbeabfällen sicherzustellen. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Bedeutung der GewAbfV und wie sie die Abfallwirtschaft in Unternehmen beeinflusst.

Mehr lesen →
Card image cap

Die GlobalFlow in den Medien - mehr über uns

Die GlobalFlow in den Medien

Mehr lesen →
Card image cap

Optimierungsprojekte in der Entsorgungsbranche: Chancen, Herausforderungen und Maßnahmenvorschläge

Optimierungsprojekte helfen zu Einsparungen und können Co2 reduzieren. Da Veränderungen in einem System vorgenommen werden, gilt es Einiges zu beachten, bevor in ein solches Projekt gestartet wird. Dennoch sind die Möglichkeiten und Chancen enorm.

Mehr lesen →
Card image cap

Die unsichtbaren Potenziale des betrieblichen Abfallmanagements: Unter der Oberfläche des Eisbergs

Einleitung in das betriebliche Abfallmanagement

Mehr lesen →
Card image cap

Hello World

warum wir machen, was wir machen

Mehr lesen →
Card image cap
Optimierungsprojekte in der Entsorgungsbranche: Chancen, Herausforderungen und Maßnahmenvorschläge
Optimierungsprojekte helfen zu Einsparungen und können Co2 reduzieren. Da Veränderungen in einem System vorgenommen werden, gilt es Einiges..
Card image cap
Hello World
warum wir machen, was wir machen